Friedhofskapelle Schattbachstraße

Die Friedhofskapelle der evangelischen Kirchengemeinde Querenburg wird in den nächsten Monaten saniert. Im Anschluss an eine Schadstoffsanierung wird die marode Dachfläche erneuert und das Dachtragwerk mit einer Zellulosedämmung ausgeblasen. Innen erhält die Kapelle eine neue Deckenuntersicht aus Akustikelementen, die zusammen mit einem neuen verglasten Ausgang einen hellen und modernen Innenraum schafft. Eine zweite Fassadenebene aus Holzlamellen sorgt für die gewünschte Abgeschiedenheit im Rahmen einer Trauerfeier und erzeugt dabei ein interessantes Lichtspiel im Inneren.

Die Dachfläche über dem Haupteingang wird erweitert, sodass auch größeren Trauergesellschaften ein geschützter Eingangsbereich zur Verfügung steht. Zusätzlich bietet der neue Eingangsbereich der Friedhofskapelle einen direkten Zugang zum barrierefreien WC, das durchgängig für die Besucher des Friedhofes zur Verfügung stehen wird. Bisher standen nur am untersten Ende des Friedhofes sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Der Baustart ist im Frühjahr 2021 geplant.